Zitate zur Wahrheit
Best of Best Music (DJ)
Startseite
Tagesaktuell !!!
Psychopathen (Welt)
___47nach12___
Mensch bleib Gesund!
"Lügenpresse aktuell"
"Mafia Deutschland"
"Bürgerkrieg aktuell"
"Kinderficker aktuell"
___46nach12___
___45nach12___
___44nach12___
___43nach12___
___42nach12___
___41nach12___
___40nach12___
___39nach12___
___38nach12___
___37nach12___
___36nach12___
___35nach12___
___34nach12___
___33nach12___
___32nach12___
___31nach12___
___30nach12___
___29nach12___
___28nach12___
___27nach12___
___26nach12___
___25nach12___
___24nach12___
___23nach12___
___22nach12___
___21nach12___
___20nach12___
___19nach12___
___18nach12___
___17nach12___
___16nach12___
___15nach12___
___14nach12___
___13nach12___
___12nach12___
___11nach12___
___10nach12___
___9nach12___
___8nach12___
___7nach12___
___6nach12___
___5nach12___
Startseite (Videos)
(Master)Umfrage
(Bürgerkriegs)Umfrage
(Motor)Umfrage
(Flüchtlings)Umfrage
(Böse)Umfrage
(Migrations)Umfrage
(D-Mark)Umfrage
(Gegen)Umfrage
(Gebühren)Umfrage
(Wahlbetrug)Umfrage
Bilderberger 2017
Die GEZ-Lüge
Der große Austausch
Krebsrisiko Mobilfunk
Spirituelle Zuhälterei
Rheinwiesenlager
Ur-Logen(Superlogen)
Mut zur Wahrheit
Bargeldverbot
"Bestie Mensch"
Panama Papers
Chemtrails u. HAARP
FEMA Camps (USA)
Migrationswaffen
Versklavte Gehirne
UPIK-Datenbank
TTIP, TISA u. CETA
Finanzmafia
Globale Drahtzieher
Entvölkerungsplan
Die Weltbeherrscher
Der gechipte Mensch
Ex-Bankster packt aus
Weltmacht "IWF"
Tödliche Medizin
Mind Control
Kindertreibjagd
Pharmamafia
Ausländergewalt
NWO-Diktatur
Gekaufte Journalisten
Georgia Guidestones
Der grüne Planet
Codex Alimentarius
Die BRD-GmbH
Schlachtfeld Europa
Die FIFA-Mafia
Der stille Putsch
Channel Stuffing
Religion der Eliten
Gifte sind überall
Satanische Blutlinien
Unser täglich Gift
Ritueller Missbrauch
Gekaufte Kinder
Pädophile Eliten
Impressum
>Gästeforum<


http://www.dasbuchderkenntnisse.de

Redewendung: „Die Kleinen hängt man, die Großen lässt man laufen“

2015: Die kleinen Ehrlichen hängt man, die großen Verbrecher lässt man laufen! Cord Weger

http://www.deutscher-fitness-club.de

Missbrauch in Rotherham: Stadt des Schweigens …
Ein Besuch im englischen Rotherham: 1400 Mädchen wurden hier von pakistanischen Banden missbraucht. Die örtliche Labour-Regierung vertuschte dies jahrelang. Nach allem, was man in den vergangenen Monaten über diese Stadt gehört hat, löst das silberne Schild am Bahnhof beinahe Befremden aus: „Welcome to Rotherham“. Es erinnert daran, dass diese trostlose frühere Zechenstadt Versuche unternommen hat, als Reiseziel auf die Landkarte zu gelangen. Im „Besucherzentrum“ gegenüber dem historischen Münster hält man den Anschein touristischer Normalität aufrecht. Erst wer die Dame hinter dem Tresen auf den Skandal anspricht, erfährt unmissverständlich, dass in Rotherham kein Alltag herrscht. „Ich darf nichts dazu sagen“, stößt sie hervor und errötet. „Ich bin Angestellte der Stadt.“

Vergewaltigung: Aufschrei, wenn es an der UNI passiert, Schweigen, …
Nachdem Feministinnen jahrelang wegen einer angeblichen Vergewaltigungswelle an Colleges und Universitäten in den USA zeter und mordio schrien, bleiben sie stumm, wenn es um eine tatsächliche Vergewaltigungswelle geht, die Europa heimsucht – wobei die Taten vorrangig von muslimischen Männern begangen werden.

Wer verbirgt sich wirklich hinter dem Kinderhandel? …
Auf den Spuren der globalen Hochfinanz! “Kartelle haben sich im Menschenhandel positioniert. Diese Geschäfte sind grenzübergreifend, was Festnahmen schwierig macht. Man müsste Grenzgänger einsetzen, die sich als Drogenhändler oder Prostituierte ausgeben. Die ehemalige Wachovia Bank (jetzt Wells Fargo), Bank of Amerika und Western Union machen Millionen von Drogengeldern in den USA, die in Mexiko der Geldwäsche unterzogen werden. General Dynamics, Motorola und Raytheon erhalten ihren Anteil, für ihre Strohmänner in der Grenzüberwachung.

“Das Verbrechenssyndikat ‘Ndrangheta liefert die Kinder, die für die Ritualmorde in Holland benutzt werden, von welchen ich Zeuge wurde, und für Menschenjagd Partys. Sie sind tief involviert in Menschenhandel, dank ihrer Kontrolle über Polizei und Politiker.

- Zeugenaussage von  "Josephine", pensionierte Richterin und Augenzeugin, unter eidlicher Aussage getätigt vor dem Internationalen Common Law Gericht für Gerechtigkeit, Brüssel, Juni 2014

„Die ‘Ndrangheta ist eine mafiaartige kriminelle Organisation in Italien, die an Stelle des alten Stils der Cosa Nostra trat. Sie ist momentan die mächtigste und reichste kriminelle Organisation in Italien und möglicherweise ganz Europas, mit einem geschätzten Betriebseinkommen von 53 Milliarden Euro (72 Milliarden Dollar) aus Drogenhandel, Erpressung und Geldwäsche -Wikipedia.org

Verbrechen zahlt sich aus. Darum halt es weiter an. Und nichts ist so gewinnbringend, wie der Handel mit Menschen, insbesondere Kinder. Dabei handelt es sich nicht nur um eine geistesgestörte Anomalie. Es ist ein profitables, globales Geschäftssegement. Diese simple Tatsache wird viel zu oft übersehen, denn für das systematische Massenabschlachten von Unschuldigen werden meist nur ein paar bösartige Einzelne beschuldigt, sei es eine „reptilianartige königliche Familie“ oder Kindermissbrauchende Priester und Päpste. Die Details dieser globalen Industrie kamen aber an die Oberfläche, fast zufällig, im Laufe der Verhandlungen des Internationalen Common Law Gerichts in Brüssel, im Falle „Papst Franziskus“ Jorge Bergoglio und weiteren wegen Kinderhandels.

Beginnend als Anklage der katholischen und anglikanischen Kirchoberhäupter für ihre dokumentierte Involvierung in Verbrechen an Kindern oder Deckung derjenigen, die Vergleichbares tun, hat dieser Rechtsfall andere Ausmaße angenommen. Seit Mai dehnte sich dieser Fall in Brüssel durch wichtige Insiderinformationen über industrielle Kartelle aus, die Kinder für Vergewaltigung, Folter und Mord bereitstellen, und über deren Verbindungen zu denjenigen, die sich bislang unter Anklage des Gerichts befanden.

Letzten Monat wurde ich von einem pensionierten holländischen Richter kontaktiert, dessen Ex-Mann Mitglied eines kriminellen Syndikates ist, das mit Kindern und Pubertierenden handelt, die rituellen „Jagd-Feiern“ in Belgien zum Opfer fallen. Ich nenne sie „Josephine“. Wir sprachen drei Mal via Skype und ihre aufgezeichneten Stellungsnahmen befinden sich nun in den Archiven des Internationalen Common Law Gerichts für Gerechtigkeit.

Nach Josephine lieferten ihr Ex-Mann und andere Mitglieder von “Der Oktopus” – wie die ‘Ndrangheta, die Widerauferstandenen Mafia, vor Ort genannt wird – zehn Kinder und Pubertierende aus, die gejagt, niedergestreckt und getötet und anschließend verstümmelt wurden, von reichen Männer in Wäldern nahe Oudergem, Belgien, im Frühling von 2000 und 2004. …

http://itccs-deutsch.blogspot.de


Buch de Kevin Annett

„Sklavenmarkt Europa“ - Das Milliardengeschäft mir der Ware Mensch.
Michael Jürgs  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Menschenhandel ist die moderne Form der Sklaverei und eine so grausame Geschichte wie einst die des Sklavenhandels. Frauen, Männer, Kinder werden von kriminellen Vereinigungen versklavt in Prostitution und Zwangsarbeit, verkauft als Haussklaven und an Bettlerbanden, ausgebeutet mit Dumpinglöhnen und ausgeschlachtet im internationalen Organhandel. In Europa beträgt der geschätzte jährliche Umsatz des organisierten Verbrechens mit der Ware Mensch 15 Milliarden Euro. Michael Jürgs reiste auf die Dunkelfelder des Verbrechens, war bei Razzien und Strategiesitzungen dabei und befragte bei Europol, Bundespolizei, UNO, Frontex und nichtstaatlichen Hilfsorganisationen die Frauen und Männer, die den Kampf gegen die Gesetzlosen im Namen des Gesetzes bestreiten.

„Menschenhandel“ - Die Rückkehr der Sklaverei.
Thomas Schirrmacher  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Menschenhandel bringt Umsatz – und das nicht zu knapp. In der internationalen Kriminalität kommt ihm nahezu gleich viel Bedeutung zu wie dem Drogenhandel und der ist der lukrativste Wirtschaftszweig der Welt. Dabei wird nicht nur Sklaverei in Asien oder Afrika betrachtet. Die grausamen Arme der modernen Sklaverei reichen bis nach Deutschland: durch Zwangsprostitution, Kindersex, Organhandel oder Kinderbanden. Schirrmacher klärt auf und zeigt, wie jeder Einzelne helfen kann.

„Sklaverei“ - Im Inneren des Milliardengeschäfts Menschenhandel.
Lydia Cacho  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Sklaverei hat sich zu einem der lukrativsten Geschäfte der Gegenwart entwickelt. Unbeirrt kämpft die Menschenrechtsaktivistin und Journalistin Lydia Cacho gegen den Kinder- und Sklavenhandel: Von Japan über Kambodscha und Europa bis nach Nord- und Südamerika ist sie Undercover den Menschenhändlern auf der Spur und deckt globale Vernetzungen auf. Ein aufregendes Buch über eines der schockierendsten Themen unserer Zeit - mit einem Vorwort von Carolin Emcke.

„Menschenhandel“ - Sklaverei im 21. Jahrhundert.
E. Benjamin Skinner  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Nie gab es mehr Sklaven als heute: 27 Millionen Menschen Steinbruchsklaven, Kinder in der Textilindustrie und Zwangsprostituierte - obwohl offiziell abgeschafft, blüht der Menschenhandel überall auf der Welt. Auch im 21. Jahrhundert hat dieses Thema nichts an Aktualität und Brisanz verloren. E. Benjamin Skinner hat Schleusernetzwerke infiltriert, Kinderhändler getroffen und mit Opfern gesprochen. Herausgekommen ist ein ebenso mutiger wie erschütternder Bericht, der die Schicksale einzelner Opfer beschreibt und die globalen Verstrickungen im Menschenhandel aufdeckt.

„Verfolgte Herzen - im Schatten des chinesischen Organhandels“
Detlef Alsbach  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: In diesem Realkrimi wird erschreckend klar geschildert, wie eine Frau in China wegen ihres Glaubens verhaftet, gefoltert und getötet wird. Ein Mann stößt auf der Suche nach dieser Frau auf ihren Mörder, einen Arzt. Dieser Arzt entnimmt Gefangenen Organe, die Organe werden verkauft. Die Gefangenen können sich gegen eine Organentnahme nicht wehren. China hat durch sein System den Organraub legalisiert. In keinem Land der Welt ist der Organraub so perfekt organisiert wie in China, aus der Organtransplantation wurde ein rentables Geschäft. Auf der Strecke bleiben Menschen, die für andere getötet werden. Jeder kann sich in China neue Organe kaufen, wer leben will, denkt nicht darüber nach, dass dafür oft ein Mensch getötet wird. Der Organempfänger wird zum Mittäter. Die Mittäter sind auch Opfer, verführte Opfer ... Der Leser wird in eine bizarre Welt geführt, er erlebt die Ermordung auf dem Operationstisch hautnah mit.

„Endstation Klodeckel“ - Sind wir wirklich noch zu retten?
Ramin Peymani  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Unbeirrt beschreiten die Gutmenschen ihren Irrweg. Sie dürfen sich dabei auf den breiten Rückhalt der deutschen Medienlandschaft verlassen, in der sie als Meinungsführer selbst agieren. Politisch, journalistisch und gesellschaftlich hat sich auf diese Weise ein linker Mainstream etabliert, der in die Privattesten Bereiche vordringt und sich unverhohlen in die persönliche Lebensführung der Menschen einmischt. Er diktiert, was wir denken und sagen dürfen, definiert die gesellschaftlichen Spielregeln einseitig neu und duldet keinen Widerspruch. "Es ist beruhigend, dass es in unserer Gesellschaft noch freie Geister wie Ramin Peymani gibt, die es verstehen, Fehlentwicklungen mit Witz und Klugheit bloßzustellen. Seinen Ausführungen ist eine große Verbreitung zu wünschen – auch als Klolektüre!" (Sebastian Moll, Autor von "Du sollst nicht atmen", adeo, 2013)

„Der Vorbote: Die Zukunft Amerikas und der Welt“ - Verborgen in einer uralten Prophezeiung! Jonathan Cahn  -  Buch bestellen ...

Videos: white dragon society …

Videos: SonsofLibertas …

http://www.sonsoflibertas.com

Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!

http://www.jf-buchdienst.de