Impressum/Spenden
Datenschutzerklärung
Startseite
Tagesaktuell !!!
Bürgerkriege 2018
(GlobalPakt)Umfrage
___71nach12___
Zitate (Wahrheit)
Zitate 2018
Best of Best Music (DJ)
(Master)Umfrage
Khasarische Mafia
Des Teufels Reich !?
Kinderficker (Welt)
Bilderberger 2018
Psychopathen (Welt)
Sternen(staaten)
Mensch bleib Gesund
Bargeldverbot
Liebespresse (Welt)
Mafia Deutschland
___70nach12___
___69nach12___
___68nach12___
___67nach12___
___66nach12___
___65nach12___
___64nach12___
___63nach12___
___62nach12___
___61nach12___
___60nach12___
___59nach12___
___58nach12___
___57nach12___
___56nach12___
___55nach12___
___54nach12___
___53nach12___
___52nach12___
___51nach12___
___50nach12___
___49nach12___
___48nach12___
___47nach12___
___46nach12___
___45nach12___
___44nach12___
___43nach12___
___42nach12___
___41nach12___
___40nach12___
___39nach12___
___38nach12___
___37nach12___
___36nach12___
___35nach12___
___34nach12___
___33nach12___
___32nach12___
___31nach12___
___30nach12___
___29nach12___
___28nach12___
___27nach12___
___26nach12___
___25nach12___
___24nach12___
___23nach12___
___22nach12___
___21nach12___
___20nach12___
___19nach12___
___18nach12___
___17nach12___
___16nach12___
___15nach12___
___14nach12___
___13nach12___
___12nach12___
___11nach12___
___10nach12___
___9nach12___
___8nach12___


http://www.dasbuchderkenntnisse.de

„Wer dem Verbrechen Nachsicht übt, wird sein Komplize!“
Voltaire

https://dieunbestechlichen.com


Videos: Wahrheitsbewegung ...

http://www.wahrheitsbewegung.net

Die Juden und ihre Rolle im heutigen Weltgeschehen! Dazu muss ich in der Zeit etwas zurückgehen. Der 5 jährige Adam Weishaupt konvertierte, nach dem Tod seines Vaters, durch Baron Johann Adam Ickstatt, zum Katholizismus. Außerdem wurde er in ein Jesuitenkloster geschickt. Über längere Zeit beschäftigte er sich auch mit Magie, Astrologie, Medizin, ägyptischen okkulten Praktiken und den Lehren der Kabbala (jüd. Mystik, Weisheitslehren und Numerologie). Daher auch die Bezeichnung der derzeitigen Herrscher als Kabale.

Am 1. Mai 1776 gründete Adam Weishaupt auf Weisung des Hauses Rothschild den Orden der bayerischen Illuminati (die „Erleuchteten“). Die Strukturen entsprachen freimaurerischen und jesuitischen Prinzipien. Das Ziel des Ordens waren die Gewinnung von Macht und Reichtum. Der wichtigste Punkt war jedoch, er sollte mit diesem Orden, die Regierungen und Religionen dieser Welt infiltrieren um dann die Herrschaft dieser Welt zu erlangen. Nach dem Tod Weishaupts übernahm der Italienische Freimaurer Guiseppe Mazzini den Orden. Er etablierte im inneren Kreis, die auch heute noch existierende MAFIA. Die Abkürzung bedeutet Mazzini Autorizza Furti, Incendie Avvelenamenti (Mazzini autorisiert Diebstähle, Brandstiftung Vergiftungen).

Diese MAFIA ist ein weiteres Werkzeug der Hintergrundmächte. Von Mazzini kam auch die Idee der „Vereinigten Staaten von Amerika“ und von der „Europäischen Union“. Daran sieht man, dass das Ziel der NWO schon etwas älter ist. Während seiner Führerschaft des Ordens tauschte er sich mit Albert Pike aus. Pike war der Führer des schottischen Teils der Freimaurer. Am 22. August 1870 schrieb Mazzini an Pike:

Wir müssen alle Verbündeten gestatten, wie bisher weiter zu existieren mit ihren Systemen, ihren zentralen Organisationen und den verschiedenen Arten der Korrespondenz zwischen den hohen Graden desselben Ritus, in ihren gegenwärtigen Organisationsformen. Aber wir müssen einen Superritus schaffen, der unbekannt bleiben soll und in den die Maurer hoher Grade nach unserer Wahl berufen werden. Aus Rücksicht auf unsere Mitbürger müssen sich diese Männer der strengsten Geheimhaltung unterwerfen. Mit diesem obersten Ritus werden wir das gesamte Freimaurertum regieren; er wird die internationale Zentrale werden, die umso mächtiger ist, weil seine Leitung unbekannt sein wird.

Wie man sehen kann, finden die gleichen Praktiken heute noch seine Anwendung. Ein anderes Schriftstück, welches einst im britischen Museum in London ausgestellt war, schrieb am 15 August 1871 Pike an Mazzini: Wir werden die Nihilisten und Atheisten loslassen; wir werden einen gewaltigen gesellschaftlichen Zusammenbruch provozieren, der in seinem Schrecken den Nationen die Auswirkungen von absoluten Atheismus, dem Ursprung der Grausamkeit und der blutigsten Unruhen, klar vor Augen führen wird. Dann werden die Bürger – gezwungen, sich gegen die Minderheit der Revolutionäre zur Wehr zu setzen – diese Zerstörer der Zivilisation ausrotten.

Die Mehrheit der Bürger, gottgläubig wie sie ist, nach der Enttäuschung durch das Christentum und daher ohne Orientierung, besorgt nach einem neuen Ideal Ausschau halten, ohne jedoch zu wissen, wen oder was sie da anbeten sollen. Dann sind die Menschen reif, auf das reine Licht durch die weltweite Verkündung der reinen Lehre Luzifers zu empfangen, die endlich an die Öffentlichkeit gebracht werden kann. Diese Verkündung wird auf die allgemeine reaktionäre Bewegung folgen, die das der gleichzeitigen Vernichtung von Christentum und Atheismus hervorgehen wird. Im selben Jahr, 1871, schmiedeten Mazzini und Pike einen Plan die Welt zu unterjochen. Daraus sollte dann die NWO hervorgehen.

Durch den ersten Weltkrieg sollte der Zarismus in Russland abgeschafft und anschließend als Sündenbock und Feindbild aufgebaut werden.

Im zweiten Weltkrieg sollte der Hass zwischen deutschen Nationalisten und den politischen Zionisten/Juden so weit geschürt werden, dass als Folge daraus der Staat Israel gegründet wird. Weiterhin diente der Krieg als Auftakt dazu um den Patriotismus und die Nationen in ganz Europa Stück für Stück abzuschaffen.

Der dritte Weltkrieg sollte sich aus dem Hass zwischen Moslems und Zionisten ergeben (daran wird derzeit echt hart gearbeitet). Nachdem das Christentum zerstört wurde sollte dann die Eine-Welt-Religion etabliert werden.

Was muss man beachten, wenn man irgendwo einen Krieg lostreten will?

Man muss einen Grund haben (Bodenschätze wie z.B. Öl, um die Transportwege für das eigene Militär kurz zu halten, eine Regierung die den eigenen Plänen (den Aufbau von Stützpunkten u.s.w. diametral entgegensteht)

Dämonisierung des derzeitigen Machthabers.

Will ich die Bevölkerung nutzen um damit andere Länder zu fluten?

Wenn ja, dann müssen Fluchtrouten festgelegt werden.

Die eigene und die Weltbevölkerung auf sich einschwören. Das erreicht man durch verschiedene Aktionen, wie z.B. Pearl Harbor, oder 9/11.

Wie man sieht, ist nur noch der dritte Weltkrieg offen. Die „Kabale“ ist im Hintergrund eifrig dabei diesen Krieg Wirklichkeit werden zu lassen. Wer sind diese Kriegstreiber? An erster Stelle ist dabei Israel als Führungskraft zu nennen. Gefolgt von der CIA und den MI6. Rothschild (ein Zionist) hat damals den Auftrag gegeben und Mazzini und Pike haben die Pläne dazu ausgearbeitet. Um jetzt Punkt 3, meiner aufgeführten Kriegsgründe zu realisieren, gründeten Israel, die CIA und der MI6 den Islamischen Staat. Dieser sollte die Drecksarbeit im nahen Osten machen. Sie schafften es immerhin Europa mit „Flüchtlingen“ zu fluten.

Diese Flutung dauert unvermindert an, auch wenn der Presse jetzt weitest gehendes Schweigen verordnet wurde. Diese „Flüchtlinge kommen auch weiterhin in Italien an. Diesmal von der Öffentlichkeit verborgen, an versteckten und vom Militär abgeschirmten Häfen. Jetzt wird versucht Europa durch Bürgerkriege zu destabilisieren und um dann mit dem Militär dem europäischen Volk den Gnadenschuss zu geben.

Was ist eigentlich mit Donald Trump, ist er unser Retter?

Am 1. Juli 2015 führte das jüdische Nachrichtenportal „Jewish News Service“ ein Interview mit Donald Trump. Er versicherte folgendes: Der einzige, der Israel wahre Unterstützung zukommen lassen wird, bin ich. Der Rest redet nur und handelt nicht. Sie sind Politiker. Ich bin seit dem ersten Tag meiner Geburt loyal zu Israel gewesen. Mein Vater Fred Trump, war noch vor mir loyal zu Israel. Dass er sein Versprechen hält, sieht man an der Wahl seiner Mitarbeiter.

Steve Mnuchin, arbeitete 17 Jahre bei „Goldman Sachs. Er arbeitete auch bei „Soros Fund Management“ (Gründer George Soros)

Stephen Bannon, anfangs ranghöchster Berater im Weißen Haus. Arbeitet bei „Goldman Sachs“ und ist bekennender Anhänger von Lenin, also Kommunist.

Gary Cohn, bei Trump als Chef-Wirtschaftsberater. Stammt aus einer osteuropäischen jüdischen Familie. War vorher ebenfalls bei „Goldman Sachs“ als Chief Operating Officer tätig.

Wilbur Ross, als Wirtschaftsminister bei Trump tätig. Er arbeitete 24 Jahre im Bankhaus „N.M. Rothschild & Sons“. Er war es auch der Trump finanziell unter die Arme griff, als er mit 3 Casinos in Atlantic City pleite war. So etwas verpflichtet.

Jared Kushner, als Seniorberater im Trump-Team. Er war tätig als Immobilieninvestor und Zeitungsverleger. Er ist Jüdischer Abstammung und Anhänger der größten jüdischen Sekte. Diese Sekte ist stark zionistisch eingestellt.

Ivanka Trump, Tochter von Donald Trump und Ehefrau von Jared Kushner, konvertierte 2009 zum Judentum.

Donald Trump Jr., ist verheiratet mit Vaness Haydon, einer Halbjüdin. Trumps Sohn Eric hat eine Nichtjüdin geheiratet. Diese Hochzeit wurde aber unter einer jüdischen Chuppa abgehalten. Trumps Tochter Tiffany, ist mit dem Juden Ross Mechanics zusammen.

Diese Liste ist bei weitem noch nicht vollständig!

Unter http://www.thezog.info/who-contrpls-donald-trump findet man eine Auflistung seiner Mitarbeiter mit khasarischen Hintergrund. Der Einfluss von „Goldman Sachs“ und den „Rothschilds“ ist unverkennbar.

In Wirklichkeit arbeitet Trump mit Israel auf das engste zusammen. Er weiß, dass das Finanzsystem unrettbar verloren ist. Seine Aufgabe ist es, dass System zu zerstören um das neue System der Rothschild ́s zu installieren. Dieses neue Geldsystem ist das neue „QFS“ (Quantenfinanzsystem). Verwaltet wird es durch die neuen Quantencomputer.

Wie durch ein Zufall hat ausgerechnet Google so einen Computer. Ausgerechnet Google, die mit der Khasarischen Mafia Hand in Hand gehen. Das ist alter Wein aus neuen Schläuchen. Dort soll dann virtuelles Geld in unermesslicher Menge vorhanden sein. Man spricht von ein 1 mit 69 Nullen vor dem Komma. Nach einer Übergangszeit soll auch das abgeschafft werden und die Gesellschaft dann Bargeldlos weiterleben. Das ist unzweifelhaft die NWO. Was ist mit der AfD, FPÖ, Front National oder die Partij voor de Vrijheid von Geert Wilders?

AfD Marcus Pretzell, auch Mitglied im europäischen Parlament, machte sich in Koblenz auch stark für ein „Neues Europa“ (eines ohne Nationalstaaten). Zu Israel sagte er folgendes: Die Europäische Union finanziert letztlich über Umwege Terrororganisationen gegen Israel. Meine Damen und Herren, was die Europäische Union mit Israel tut, wie sie es behandelt, das ist letztlich Ausweis dessen, dass man sich vor seiner eigenen Zukunft fürchtet. Israel ist unsere Zukunft. (...) Wer den Islamischen Staat bekämpfen will, der sollte Israel unterstützen.

FPÖ Heinz-Christian Strache äußerte sich gegenüber dem ORF2 zu Israel wie folgt: Wenn Staaten das Existenzrecht Israels nicht anerkennen, wenn Gruppierungen in dieser Welt aus dem arabischen Raum das Existenzrecht Israels nicht anerkennen und das israelische Volk auslöschen wollen, dann ist das inakzeptabel. Strache reiste im Frühjahr 2016 nach Israel um sich „koscher“ zu machen. Laut Straches Angaben gibt es in der FPÖ viele Juden als Funktionäre und Mitarbeiter. Jörg Haider rotiert garantiert in seinem Grab.

Front National Chefin, Marine Le Pen, liiert mit Louis Alliot (jüdische Wurzeln) äußerte sich wie folgt: Ich glaube, viele unserer jüdischen Mitbürger realisieren, dass wir die einzigen sind, die im Stande sind, sie leidenschaftlich gegen den Aufstieg des islamischen Fundamentalismus zu verteidigen.

Partij voor de Vrijheid von Geert Wilders Geert Wilders ist ein glühender Zionist erster Güte. Bei Pegida sagte er am 13. April 2015: Liebe Freunde, deutsche Patrioten, schaut nach Israel, lernt von Israel. Israel ist eine Insel im Meer islamischer Barbarei. Israel ist ein Leuchtfeuer der Freiheit. Das muss er mal den Palästinensern erklären, denen Israel seid der Gründung 1946, ständig Land wegnimmt und die Grenzen verschiebt.

Nach all dem muss man das mal mit den, 1871 ausgearbeiteten Plänen von Albert Pike und Guiseppe Mazzini, vergleichen (siehe Punkt 3 dritter Weltkrieg). In der jüdischen Zeitung „The Times of Israel“ erschien am 18 März 2014 ein Bericht indem Israel zugibt, dass die Juden in der Tat Khasaren sind. Mit der Erkenntnis um die durch Pike und Muzzini gegründete MAFIA, erklärt sich hiermit der umgangssprachliche Begriff „Khasarische Mafia“. Die Khasarische Mafia (sprich die Juden) wollen in Verbindung mit der Rothschild-Dynastie die NWO etablieren.

Der Plan von Pike und Mazzini scheint bisher aufzugehen. Jeder rennt, wie geplant, dem falschen Messias hinterher. Die Grenzen Israel sind ständig fließend. Es ist daher kein Staat im herkömmlichen Sinne. Ein Staat zeichnet sich durch eine Verfassung aus und durch fest definierte Grenzen. Beides hat Israel nicht. England hat annektiertes Land verschenkt und damit Israel gegründet und die Weltgemeinschaft schaut nicht nur zu, sondern beschützt es auch noch. Das mag wohl an dem enormen Erpressungspotenzial liegen, welches sich der Mossad im Laufe der Jahre, in Zusammenarbeit mit dem CIA und dem MI6 aufgebaut hat. Es gibt in der westlichen Welt kaum ein Politiker, der nicht erpressbar ist.

Ein weiteres Ziel der Kabale ist, die Weltbevölkerung auf 500 Millionen Menschen zu reduzieren. Ein glühender Verfechter dieser These ist Jared Kushner. Er ist der Meinung, dass jeder der Auserwählten, eine gewisse Anzahl an Sklaven besitzen sollte. Dafür reichen 500 Millionen Menschen weltweit aus. Erreicht wird das, wie oben gesehen, durch ausgeweitete Bürgerkriege und in der Folge durch richtige Kriege.

Quelle: Die Juden und ihre Rolle im heutigen Weltgeschehen ...

Videos: khasarische Mafia ...

Liste der No-Go Areas in Deutschland ...

http://www.concept-veritas.com


Die Protokolle der Weisen von Zion! Der Vortag behandelt die sog Protokolle der Weisen von Zion von Gottfried zur Beek. Diese sind dem "Neuen Testament Satans", das auf die Illuminaten des Adam Weishaupt zurück geht, sehr ähnlich so dass vermutet werden kann das "Das Neue Testament Satans" als Vorlage der Protokolle gedient hat. In den Protokollen ist die Rede pauschal von "den Juden". Der Hörer sollte bedenken dass nicht alle Juden Mitglieder in okkult-satanischen Geheimgesellschaften sind und dass nicht alle Mitglieder in Geheimgesellschaften Juden sind. Es gibt z.B. auch Freimaurer (Politiker, Wissenschaftler) die sich nach außen als Christen, Atheisten oder Muslims ausgeben. Der Ursprung und die Basis ALLER esoterischen Geheimlehren und Geheimgesellschaften ist allerdings die Kabbala. Der organisierte kabbalistische Satanismus und gemäß Dr. Rabbi M. Antelman die Illuminaten, Kommunismus, der Zionismus, der Feminismus, die Psychoanalyse (Traumdeutung) u.v.m geht auf den krypto-jüdischen Kabbalisten Sabbatai Zwi (1666) und die sog. Donmeh, Sabbatianer, Frankisten im Osmanischen Reich zurück. Die Ideologie der satanischen Geheimgesellschaften/Freimaurer ist anti-christlich. anti-muslimisch und wird im Endeffekt auch anti-jüdisch enden, denn auch diese sind nur Handlanger auf dem Weg zur totalen Herrschaft. Sie wollen alle Religionen zerstören. Sie waren Drahtzieher der Aufklärung, der Zerstörung des Osmanischen Reiches, der Französischen Revolution, der Weltkriege, aller Kriege und Revolutionen der letzten 300 Jahre. Zurzeit zerstören sie die "christlichen" USA, sie führen unter dem Motto "Krieg gegen den Terror" einen Krieg gegen islamische Länder. Alle Völker sollen gemäß Coudenhove-Kalergi zu einer "eurasisch-negroiden Zukunftsrasse" nach den Vorbild der alten Ägypter vermischt und von "Juden" mit Chip im Kopf versklavt werden.

http://www.brd-schwindel.ru

„Geheimplan Europa“ - Wie ein Kontinent erobert wird.
Udo Ulfkotte  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Udo Ulfkotte, der im Jänner 2017 verstarb, hat diesen bisher unveröffentlichten Essay im Herbst 2015 geschrieben. Zu einer Zeit, als die Einwanderungswelle aus dem islamischer Raum ihren Höhepunkt erreicht hatte. Ulfkotte warnte damals eindringlich vor der Unterwanderung Europas durch Islamisten. Auch über zwei Jahre später hat dieser Text nichts an Aktualität verloren. Nach wie vor ignorieren und relativieren die politischen Verantwortungsträger in Brüssel oder Berlin diese für Europa so gefährlichen Entwicklungen. Es ist fünf nach zwölf.

Unmoralische: Heuchelnde Politiker und Schutzbefohlene Vergewaltiger ...

Die Migrationsmacht: Wie sich die UN über geltendes Recht hinwegsetzt ...

„Hexenjagd“ - Der mündige Bürger als Feindbild von Politik und Medien.
Ramin Peymani  -  Buch bestellen ...

Kurzbeschreibung: Die Demokratien der westlichen Welt befinden sich im Umbruch. Viel zu lange waren sie Spielball alteingesessener Parteien, die sich den Staat zur Beute gemacht haben. Wo immer heute Wahlen stattfinden, erhalten daher diejenigen Zulauf, die einen Neuanfang versprechen. In den Vereinigten Staaten, in Frankreich und in Österreich bekam die Kaste der etablierten Berufspolitik von den Wählern gar die "Rote Karte" gezeigt. Auch hierzulande ist das Rumoren deutlich zu vernehmen, doch fehlt den Deutschen der Mut, mit jenen zu brechen, die den Parteienstaat über die Demokratie erheben. Es reichte bei der Bundestagswahl dennoch zum schlimmsten Debakel, das eine Regierungskoalition je erlebt hat, dem Verlust eines Fünftels ihres Stimmenanteils. Statt aber mit Einsicht und Demut, quittierte die Machtversessene Kanzlerin den Denkzettel der Wähler mit Starrsinn und Trotz. Sie macht weiter, als wäre nichts gewesen. Auf die wachsende Zahl ihrer Kritiker reagiert die Berufspolitik mit Diffamierungskampagnen und Ausgrenzungsappellen. Wo bereits das Hinterfragen der veröffentlichten Meinung einer Gotteslästerung gleichkommt, gilt erst recht als Ketzer, wer sich dem Mainstream-Diktat nicht unterwirft. Inzwischen soll ein Einschüchterungs- und Zensurgesetz Andersdenkende mundtot machen und das Wahrheitsmonopol von Politik und Medien sichern. Doch längst richtet sich der Hass von Journalisten und Politikern nicht mehr nur gegen die eigenen Mitbürger. Auch die Wähler anderer Länder und deren demokratisch gewählte Staatsoberhäupter werden beleidigt und diffamiert. Deutschlands selbstgerechte Besserwisser machen vor nichts und niemandem Halt. Lesen Sie in diesem Buch von der Hexenjagd eines polit-medialen Kartells, das in seinem verzweifelten Kampf gegen Meinungsabweichler jede Glaubwürdigkeit verspielt hat.

Mit einem Gastbeitrag der Bürgerrechtlerin und langjährigen Bundestagsabgeordneten VERA LENGSFELD.

http://www.anonymousnews.ru


Videos: qanon ...

Videos: qanon deutsch ...

http://deutscher-fitness-club.de


https://qanon.app

QAnon: Seid ihr bereit für die Verhaftungen? – Brett Kavanaugh ist eine Runde weiter ...

QAnon outet sich als die „größte militärische Geheimdienstoperation unserer Zeit“ ...

#Qniversum, FISA-Bericht und der Sturm ...

“Wir werden nicht länger Sklaven sein“ ...

Q Drop mit noch mehr Input zu Clinton, Comey, Mueller, Rosenstein und wie sie alle zusammenarbeiten, um ihren Kopf aus der Schlinge zu ziehen ...

Die Q Community reagiert auf Medienangriffe ...

“Q“ und der Tod der Spottdrosseln ...

Trump, Q und die Allianz – der aktuelle Kampf der Guten gegen die Dunkelmächte ...

Das geheime, gehässige Leben des Q ...

"Wir sind Q" - Wer sind die Fans von Donald Trump mit den düsteren Botschaften? ...

Trump, Qanon & Co schalten das Licht an: Das große Erwachen ...

Trump, Qanon & Co. besiegen den Schattenstaat ...

Der Sturm hat begonnen: Qanon – eine geheimnisvolle Macht hinter ...

The Deep State's 3 Attempts to Assassinate POTUS Trump ...

US-Präsident Trump verspricht: Hillary Clinton wird bald ins Gefängnis wandern ...

Versiegelte Anklageschriften (Stand 31. Juli 2018): 45.000+ ...

Illuminaten-Blutlinien: Die führenden Familien und deren Mitglieder und Verbündete ...

Videos: Die 13 satanischen Blutlinien ...

https://www.watergate.tv