Impressum/Spenden
Datenschutzerklärung
Startseite (Neu)
Tagesinfos: 15.04.21
Tagesinfos: 04.04.21
Videokanäle (1)
Videokanäle (2)
Videokanäle (3)
93nach12
     92nach12
91nach12
Das Kenntnis Buch
Kosmische Gesetze
Nur Heute
PLANdemie
Generation "Maulkorb"
Der Große Austausch
Mafialand Deutschland
Bargeldverbot(Digital)
Weltregierung (NWO)
Bürgerkriege/Kriege
Kinder-Sex-Handel
Mensch bleib Gesund
vimeo.com
bitchute.com
dailymotion.com
odysee.com
KenFM.de
kla.tv
DJ-(R)adio
Die AktienBlase
Trinkwasserqualität?
Zitate (2020)
Freie Energie für Alle
90nach12
89nach12
88nach12
87nach12
86nach12
85nach12
84nach12
83nach12
82nach12
81nach12
80nach12
79nach12
78nach12
77nach12
Bürgerkrieg (Archiv)
In der Matrixfalle ?
Das DritteAuge
Zitate (2019)
Bücher (Empfehlung)
1,4 Prozent
Zitate (2019)
Tricks der "Mafia"
Zitate (2018)
Bilderberger (2019)
(GlobalPakt)Umfrage
Zitate (Wahrheit)
Baustelle (DJ)
(Master)Umfrage
Khasarische Mafia
Des Teufels Reich !?
Psychopathen (Welt)
Sternen(staaten)
Liebespresse (Welt)
76nach12
75nach12
74nach12
73nach12
72nach12
71nach12
Repair Café
Mainstream TV


http://deutschland.daskenntnisbuch.net

Corona-Schwindel! Die NWO lässt Grüßen! Und „The Great Reset“ gibt es gratis dazu. Cord Weger

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin

„Die wahre Freiheit ist nichts anderes als Gerechtigkeit.“
Johann Gottfried Seume

„Die Fähigkeit, das Wort "Nein" auszusprechen, ist der erste Schritt zur Freiheit.“ Nicolas Chamfort

ttps://www.epochtimes.de


Kla.TV - gegen weltweite Zensur von PLANdemie Video (Teil1): Das Video PLANdemie zeigt die Mikrobiologin Dr. Judy Mikovits im Gespräch mit dem Filmemacher Mikki Willis. Auf YouTube und anderen Veröffentlichungsplattformen wird es stark zensiert, d.h. kaum hochgeladen wieder gelöscht. Was dieses Video so „gefährlich“ macht?

https://www.kla.tv/16487  

Freiheit in Deutschland: Dieses Buch zeigt eine andere, freundliche Geschichtslinie der Deutschen - als Träger einer reichen politischen Kultur der Freiheit, des Universalismus, einer unglaublichen Vielfalt politischer Institutionen im Wettbewerb und dazu einer großen Freiheitsliteratur. Von der germanischen Frühzeit bis heute schildert uns der Autor eine herrliche Vielfalt: eine großartige genossenschaftliche Bauernkultur, die Fülle freier Städte, der Reichtum an politischer Bildung bis hin zur viel gescholtenen »Kleinstaaterei« mit ihren Fürstentümern, Abteien und Bistümern (als »Gottesstaaten«), sogar Reichsdörfern und »Frauenstaaten«; auch die Persönlichkeitsidee der deutschen Klassik und die einzigartige liberale Ordnungslehre des 20. Jahrhunderts sind Höhepunkte deutscher Freiheitsgeschichte. Es mangelt auch nicht an Freiheitshelden: von Arminius bis Ludwig Erhard. Jede Nation, auch eine Kulturnation, braucht aus Gründen ihres Selbstverständnisses, ihrer Selbsterhaltung und ihres Identitätsbewusstseins eine »große Erzählung«. Warum nicht eine große Erzählung von Freiheit und Wettbewerb in der deutschen Geschichte? Der Autor wirbt für einen »liberalen Patriotismus«, in scharfem Kontrast zum Irrlicht eines übersteigerten zentralistischen Nationalismus. Er verleugnet nicht, dass er von der liberalen Lehre der Österreichischen Schule der Ökonomie, die auch eine Sozialphilosophie ist, inspiriert wurde.

Buchtipp: Freiheit in Deutschland ...


Stark zensiert: Plandemic II: Indoctornation (Teil2): Wozu reizt ein weltweit zensiertes Video den Zuschauer an? Soll ihm der Inhalt des Films besser verborgen bleiben? Der Filmemacher Mikki Willis zeigt im 2. Teil der Plandemic-Serie mit dem Titel „Indoctornation“ eine drei jahrzehntelange Geldspur auf, die direkt zu den Hauptakteuren hinter der COVID-19-Pandemie führt. Neugierig geworden? Dann bilden Sie sich Ihre eigene Meinung über dieses Video, das von Kla.TV für seine Zuschauerschaft in deutscher Sprache nachvertont wurde. Kla.TV sagt Danke für jede Weiterempfehlung.

https://www.kla.tv/17312   

https://astrologieklassisch.wordpress.com

Was Europa wissen darf: Die Europäer sind, mangels eigener Fähigkeiten, zur Zusammenarbeit mit den Geheimdiensten der USA gezwungen. Doch deren Wissen gibt es nicht umsonst. Erfahren wir von US-Geheimdiensten tatsächlich alles, was sie wissen? Welche Interessen verfolgen sie? Und wie können sie durch die Weitergabe von Informationen Einfluss auf die europäischen Verbündeten nehmen? Information ist der Rohstoff unseres Jahrtausends. Wissen ist Grundlage für Macht und Einfluss. Das gilt für die Konkurrenz zwischen Unternehmen, aber viel mehr noch für Staaten, die nicht nur generell untereinander im Wettbewerb stehen, sondern schon allein zur Wahrung ihrer Sicherheit darauf achten müssen, einen Wissensvorsprung vor anderen zu erreichen. Doch die Europäer schrecken vor gemeinsamen nachrichtendienstlichen Aktivitäten zurück. Auf dem Gebiet der europäischen Geheimdienste gibt es zwar Koordination, aber keine Integration. Das zwingt EU-Staaten wie Deutschland zur Kooperation mit den US-amerikanischen Diensten. Doch diese sind ein ebenso eigenwilliger wie eigennütziger Partner.

Buchtipp: Was Europa wissen darf - Die Europäer sind, ...

https://www.wochenblick.at

Hitlers amerikanische Lehrer: Die Eliten der USA als Geburtshelfer des Nationalsozialismus. Ist tatsächlich der Nationalsozialismus mit all seinen schrecklichen Auswüchsen ein rein deutsches Produkt? Der Autor weist anhand von bislang unbekannten Dokumenten nach, dass viele Elemente des Nationalsozialismus aus Bestrebungen hervorgingen, die in den USA bereits seit der Wende zum 20. Jahrhundert Mainstream waren: z.B. die Ideologie der nordischen Herrenrasse oder die »Eliminierung Minderwertiger«. Bereits vor dem Ersten Weltkrieg wurden in vielen Staaten der USA Gesetze zur Sterilisierung oder Kastration »Minderwertiger« in Kraft gesetzt.

Und nicht nur das: Im Jahre 1914 erarbeiteten US-Regierung, angesehene Stiftungen wie Carnegie oder Rockefeller sowie die besten Wissenschaftler amerikanischer Universitäten ein detailliertes Rassenaufartungsprogramm nicht nur für die USA, sondern für die gesamte Menschheit. Nach diesem Plan sollten bis zum Jahre 1985 allein in den USA 45 Millionen »Minderwertige« »eliminiert« werden. Adolf Hitler hat dieses Programm in Mein Kampf mit Eifer propagiert. Hitler hat auch nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass er den US-Amerikanern Henry Ford, Madison Grant und Lothrop Stoddard entscheidende Anregungen verdankt.

Buchtipp: Hitlers amerikanische Lehrer - Die Eliten der USA ...

https://www.neopresse.com

Die Macher hinter den Kulissen: Wie transatlantische Netzwerke heimlich die Demokratie unterwandern. Laut Umfragen wünschen sich die meisten Deutschen eine sozial ausgewogene Politik und eine Außenpolitik unabhängig von den Großmächten in West und Ost. Trotzdem gerät unsere Sozialpolitik in immer bedenklichere Schieflage und wir werden in immer gefährlichere militärische Abenteuer der USA hineingezogen. In letzter Zeit wird allenthalben über TTIP diskutiert. Jedoch nicht über die Initiatoren von TTIP, ihre Motive, ihre »Philosophie«, ihre Strategie und Taktik. Hermann Ploppa zeigt in diesem Buch die diskreten, feinmaschigen Netzwerke oder auch Seilschaften wie Bilderberger oder Atlantikbrücke, die in aller Stille Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaft durchdrungen haben. Neoliberale Schockstrategen und US-Lobbygruppen arbeiten seit Jahrzehnten in einem Generationen übergreifenden Projekt an der Enteignung und Entmündigung der Bürger mit dem Ziel der Ersetzung demokratisch legitimierter Nationalstaaten durch die exklusive Herrschaft einer selbst erwählten Elite. »There is no Alternative!«, sagte Maggie Thatcher dereinst. Doch, sagt Hermann Ploppa, und er deutet im Schlusskapitel an konkreten Beispielen Alternativen einer Dreiteilung der Wirtschaft in genossenschaftlich, öffentlich-rechtlich und privatwirtschaftlich-kapitalistisch an.

„Man kann mehr erreichen, wenn man nicht in der Öffentlichkeit arbeitet.“ Beate Lindemann (langjährige Geschäftsführerin der Atlantik-Brücke in Berliner Zeitung 16.01.2003)

Buchtipp: Die Macher hinter den Kulissen - Wie transatlantische Netzwerke ...

https://www.compact-online.de

„So wie die Natur das schädliche Element im Fleisch in eine Zyste einbindet, indem sie eine Mauer drum herum baut; so haben es auch die Nationen passend gefunden, mit dem Juden zu verfahren. In der modernen Zeit jedoch fand der Jude Mittel, um die Mauer niederzureißen und das ganze nationale Gebäude in Verwirrung zu stürzen und in der Dunkelheit und dem Gerangel, das folgte, den Platz zu ergattern, den er schon so lange begehrte.“ Henry Ford

„Die Gesetze der Natur verlangen die Auslöschung der Ungeeigneten. Und menschliches Leben ist nur dann wertvoll, wenn es für die Gemeinschaft oder die Rasse von Nutzen ist.“ Madison Grant

„Wenn Amerika grundsätzlich dem Niedergang der Nationen entgehen will, muss es gute Amerikaner züchten. Eugenik muss unsere religiösen und moralischen Werte durchdringen.“ Eugenics Record Office

„Entartung beeinträchtigt nicht bloß die Gesellschaft, sie bedroht ihre Existenz als Ganze. Entartung kann nur durch die Beseitigung der Entarteten ausgetilgt werden.“ Lothrop Stoddard

„Ein Teil der eugenischen Politik würde uns endlich zu einem ausgiebigen Gebrauch der Tötungskammer führen. Eine große Anzahl Menschen müsste aus dem Leben gebracht werden, ganz einfach, weil es die Zeit von anderen Menschen vergeudet, sich um sie zu kümmern.“ George Bernard Shaw

http://www.guidograndt.de